Click and Roll Germany

Posted by Johannes Berendt on Juni 1, 2009

Spannung pur: Schaffen die Orlando Magic die Sensation? Aber noch sind die Cavs nicht ausgeschieden. Im Westen stehen die Lakers kurz vor dem erneuten Finaleinzug.

LeBron James hat die Cavs am Leben gehalten. Dank eines Triple Doubles führte er seine Mannen in Spiel 5 zum Sieg (Focus Online).

Passend dazu die besten Plays von King James auf fivemag.de.

Nun wird es spannend. Dazu Sport1: „Bisher gelang es seit 1947 nur acht Teams einen 1:3-Rückstand in den Playoffs aufzuholen. Orlando setzt seine Hoffnungen ganz auf das kommende Heimspiel in der Nacht auf Sonntag in der Amway Arena. Mit einem Sieg vor eigenem Publikum würden die Magic zum zweiten Mal nach 1995 ins NBA-Finale einziehen. Doch eine Sorge plagt Trainer Stan Van Gundy: "Alles dreht sich um LeBron James. Wenn er in die Zone kommt, heißt es Korb oder Foul. Wir müssen einen Weg finden, ihn zu stoppen!"

Kobe Bryant hat derweil andere Dinge im Kopf.. Thomas Winkler schreibt in der taz:

„Dabei wünscht sich Bryant, der als ungemein geschichtsbewusster Basketball-Freak gilt, nichts sehnlicher als einen vierten NBA-Titel - und vor allem einen ersten, der ohne die Hilfe von Shaquille O'Neal zustände käme. Dass der überragende Center jener Lakers-Meistermannschaften sich selbst zu Batman erklärte und den damals noch blutjungen Bryant zu seinem Helfer Robin, das hat der ehrgeizige Bryant niemals verarbeitet. Aber nicht nur dieses Trauma will Bryant endlich überwinden. In einem Finale gegen die Cavaliers könnte er zudem beweisen, dass er immer noch der beste Basketballspieler des Planeten ist - und nicht etwa James, der in diesem Jahr erstmals zum wertvollsten Spieler der NBA, gewählt wurde.“

Für seine Lakers stehen die Chancen gut, wie auch Spox weiß:

„Dass in der NBA-Geschichte die Mannschaft, die 3-2 vorne liegt, zu 83 Prozent auch die Serie gewinnt, dürfte in Denver nicht gerade große Euphorie auslösen. "Das Pepsi Center wird in Spiel sechs trotzdem kochen", ist sich Lakers-Superstar Kobe Bryant sicher. "Wir müssen da hinfahren, kaltblütig unser Spiel spielen und das Ding eintüten."

Orlando Magic
NBAE/Getty Images

LeBron James
NBAE/Getty Images

Kobe Bryant
NBAE/Getty Images